Wählen Sie aus über 200 IT-Kursen

Machen Sie Ihre Mitarbeiter zu Unternehmern Ihres Unternehmens

Wählen Sie aus über 200 IT-Kursen

Adobe Premiere - Aufbaukurs

Kursbeschreibung

Adobe Premiere als Teil der Adobe Creative Cloud CC gilt als Standard im Bereich der digitalen Videoverarbeitung. Der Kurs Adobe Premiere Aufbaukurs baut auf dem Grundlagenkurs auf. Die Teilnehmer erfahren, wie sie weitere interessante Tools und Funktionen nutzen können, um professionelle Videos zu erstellen.
Hinweis: Wir bieten zeitgleich diesen Kurs auf Mac OS an.

Kursinhalte

Essential Graphics
Essential Sound
Animationsvorlagen verwenden
Vorteile Animationsvorlagen gegenüber klassischen Titel (aus Vorgängerversion)
Vorhandene Bauchbinden abändern
Grundlagen der Keyframe-Animation in Premiere
Zeitliche- und geometrische Keyframe-Interpolation
Eigene komplexe Bauchbinden als Animationsvorlagen erstellen und exportieren
Arbeiten mit Clip- und Sequenzmarken
Grundlagen Musikvideo und Trailer
Videostabilisierung
Morph-Schnitt
Multikamera
Lumetri Looks verwenden
Verbindung Premiere – AfterEffects
Keyingfunktionen (Greenscreen) in Premiere
Stapelverarbeitung und spezielle Exportfunktionen im Media Encoder
Gesichter verpixeln mit Mask & Tracking (ab V. CC 2017)
Rauschunterdrückung und Störgeräusche entfernen (ab V. CC 2017)
Adobe Dynamic Link, Zusammenarbeit von Premiere und After Effects (ab V. CC 2017)
Mehrfachexport im MediaEncoder für Youtube, Facebook, Twitter etc. (ab V. CC 2017)
Tipps und Tricks

Voraussetzungen

Kenntnisse in Adobe Premiere entsprechend der Inhalte des Grundkurses.

Zielgruppe

Teilnehmer, die tiefer in Adobe Premiere einsteigen möchten.

Zielsetzung

Siehe Kursinhalte.

Kursgebühr

890.00 € zuzügl. MwSt.

Anmeldung

Adobe Premiere - Aufbaukurs